Sprachauswahl

    German German

    Hippotherapie

       

    Hippotherapie bedeutet Physiotherapie unter Zuhilfenahme des Pferdes. Der Patient sitzt auf dem Pferd, das im Schritt geführt wird. Die dreidimensionale Bewegungsübertragung des Pferdes auf den Patienten löst sehr schnelle repetitive Bewegungsmuster auf das Becken des Patienten aus, welche sehr gangtypisch sind. Viele Patienten berichten, dass sie nach der Therapie erheblich besser und leichter laufen können und ein weiterer Trumpf dieser Therapie ist die Spastiklösung. Auch die Rumpfkontrolle, die Sitzbalance und das Gleichgewicht werden geschult. Dies ist auch für Rollstuhlpatienten interessant. In erster Linie profitieren Patienten mit einer Ataxie (Patienten mit einer Koordinationsstörung) von der Hippotherapie, hier sind vor allem MS-Patienten zu nennen, aber auch Parkinson-Patienten, Schlaganfallpatienten, Kinder mit Behinderungen, Schädelhirntrauma-Patienten und Querschnittpatienten. Auch Orthopädische Patienten, die beispielsweise unter Rückenschmerzen oder Hüftproblemen leiden kann durch Hippotherapie geholfen werden.

    © Physio Top 2020, Großbottwarer Straße 87, 71720 Oberstenfeld, Tel. 07062 21254, praxis@physio-top.com. All Rights Reserved. Physio Top auf Facebook...
    www.textwerkonline.de & Engine Templates

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.